Projekt JEAH startet durch!

Junge Menschen in Dessau-Roßlau stecken voller Ideen. Wollen etwas tun und ihre Ideen umsetzen: Jung. Engagiert. Aktiv. Hier (JEAH!). Ab 2016 wird dafür alles vom Stapel gelassen, was es dazu braucht: In einem Jugendfonds , gefördert und unterstützt von der PARTNERSCHAFT FÜR DEMOKRATIE, stehen bis zu 5.000,- EUR pro Jahr zur Verfügung - bis zum Jahr 2019. Und nicht nur das: die Kinder und Jugendlichen sollen diesen Jugendfonds auch eigenständig organiseren und verwalten. Das klingt gut? Das ist gut! Um diese beteiligungsorientierte Struktur von und für Jugendliche nun in die Tat umzusetzen, laden KIEZ e. V. und St. Johannis GmbH nun zum Start des Projektes Jeah! ein.

Jeah! organisiert dafür nun zwei Treffen, um gemeinsam alle wichtigen Punkte und Strategien zu besprechen.


TERMINE

Erstes Treffen für Kinder und Jugendliche
17:00 bis 18:30 Uhr
29. Oktober 2015  
Jugendfreizeittreff Nordklub
Friedrikenplatz 1d
06844 Dessau-Roßlau

Erstes Treffen für Unterstützer_innen des Jugendforums
19:00 bis 20:30 Uhr
05. November 2015  
Jugendfreizeittreff Nordklub
Friedrikenplatz 1d
06844 Dessau-Roßlau


SERVICE

Hier finden Sie alle Hintergründe zum Projekt in einer Kompaktinfo (PDF-Datei herunterladen...).


INFOS/KONTAKT/ANMELDUNGEN

Kinder- und Jugendfreizeittreff NORDKLUB
Florian Schulze
Uwe Schmitter
Friederikenstr. 1 d
06844 Dessau-Roßlau
Tel: 0340 / 51 67 550
mobil: 0171 632 93 24
mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
   
 

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter!

Themen & Termine

Interkulturelle Woche 2018
22. September bis 3. Oktober 2018

Mehr dazu hier...

Jüdische Lebenswelten in Deutschland heute
26. September bis 25. Oktober 2018
Jüdischen Gemeinde zu Dessau (Kantorstraße 3, 06842 Dessau-Roßlau)

Mehr dazu hier...

 

 

Hier geht es zur vormaligen Homepage des LOKALEN AKTIONSPLANS

BEITRÄGE 2007-2014