Ein Konzert für Toleranz und Vielfalt am 22.12.2017 ab 19:00 Uhr

Der Förderverein Junger Musiker e.V.  Dessau will seit seiner Gründung im Jahre 2001 vor allem eins:  durch kulturelle Angebote, Konzerte und Workshops in der Jugendkultur der Stadt Dessau-Roßlau und der näheren Umgebung eine nichtrechte Hegemonie etablieren. Nur wenn, insbesondere Jugendlichen, eine attraktive (sub) kulturelle Alternative zu dumpfen Stammtischparolen geboten wird, so die Maxime des Vereins, können rassistische und fremdenfeindliche Tendenzen wirksam bekämpft werden. In dieser Grundhaltung hat der Verein als Veranstalter des jährlichen „This Is Ska“-Festivals sogar schon im Jahr 2000 den Slogan „Love music – hate facism“ kreiert und etabliert.

Leider zeigt sich auch jetzt wieder – gerade mit Blick auf die zunehmenden Erfolge rechtspopulistischer Gruppierungen -, dass eine deutliche Positionierung im geänderten politischen Klima immer schwieriger wird. Musik war dabei schon in der Vergangenheit ein wichtiges Stilmittel der Meinungsäußerung, das nach wie vor von vielen Musikern gerne genutzt wird. Hier wird durchaus auch der Vorbildcharakter der Künstler genutzt, wenngleich in Teilen auch missbraucht.

In der traditionsreichen Dessauer Live-Location „Beatclub“ hat sich die Dessauer junge Musikerszene mit Veranstaltungen wie dem jährlichen „Dessauer Allstars“-Festival immer wieder zusammengefunden und soll nun mit dem Winter-Festival „Love christmas – hate facism“ ein bewusstes, deutliches Zeichen für Toleranz und Vielfalt setzen. 

Der Konzertabend vereint Bands der unterschiedlichsten Stilrichtungen von Metal bis HipHop auf der Bühne des Beatclub. Sie wollen / sollen dabei auch eine klare politische Botschaft formulieren: Geplant ist die Gestaltung eines Banners mit den Logos u. Autogrammen aller Bands, dass dann dauerhaft sichtbar über dem Eingang des „Beatclub“ ein Statement darstellen soll. Ein ähnliches Banner wird als Mitteilungsfläche auch für das Publikum bereitgestellt.

Mit dabei sind die lokalen Größen Arctic Island (Last Show), StorytellerReach the SurfaceHafensaengers und A SHADE HIGHER. Tickets gibt es im Vorverkauf  für 5,-- € (plus VVK-Gebühr) bei eventim-light und natürlich an der Abendkasse.


SERVICE

Die Informationen zur Veranstaltung und den Ticketvorverkauf finden Sie auf der Seite des Beatclub Dessau hier.


 

INFOS UND KONTAKT

Förderverein Junger Musiker e.V. 
Beatclub Dessau
c/o AJZ e. V.
PF 1571 
06813 Dessau
Phone: 0340/66 14 014

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter!

Themen & Termine

Bürgerforum Mitreden über Europa in Halle (Saale)

Freitag, 2. Februar 2018, 17 Uhr im Festsaal des Stadthauses (Marktplatz 2, 06108 Halle (Saale))

Mehr dazu hier...

 

Hier geht es zur vormaligen Homepage des LOKALEN AKTIONSPLANS

BEITRÄGE 2007-2014