Bewerbungsschluss zum 09. Oktober 2017

In den letzten Jahren ist Sachsen-Anhalt vielfältiger geworden: Aus Geflüchteten und Zugewanderten sind Nachbarinnen und Nachbarn, Mitschülerinnen und Mitschüler und Freundinnen und Freunde geworden. Unmittelbare Begegnungen von Einheimischen und Zugewanderten sind der beste Weg, um Ängste und Abwehr abzubauen und Integration gelingen zu lassen.

Um das Engagement von Einheimischen und Zugewanderten für gelungene Integration und interkulturellen Austausch in Sachsen-Anhalt zu würdigen und zu stärken, wird auch in diesem Jahr der Integrationspreis ausgelobt. Mit dem Integrationspreis werden seit 2010 Vereine, Migrantenorganisationen, Kommunen, Schulen, Unternehmen und andere Institutionen ausgezeichnet, die nachhaltige Projekte im Bereich der Integration umsetzen. Seit 2015 wird auch hervorgehobenes individuelles Engagement gewürdigt.


 

Service

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer: Flyer - Integrationspreis 2017


 

Infos/ Kontakt

Bewerbungsschluss ist der 09. Oktober 2017. Die Bewerbungsformulare finden Sie auf dem Integrationsportal www.integriert-in-sachsen-anhalt.de. Diese können ausgefüllt an die E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gemailt oder postalisch an das Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration gesandt werden.

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter!

Themen & Termine

Fachtag "Wissen heißt verändern"
Dienstag, 5. September 2017, 10:00 bis 17:00 Uhr, Landeszentrale für politische Bildung - Leiterstraße 2, 39104 Magdeburg

Mehr dazu hier...

 

Hier geht es zur vormaligen Homepage des LOKALEN AKTIONSPLANS

BEITRÄGE 2007-2014